Café de Olla

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 31 Sekunden

Café de Olla ist eine mexikanische Kaffeespezialität.

Für die Zubereitung benötigt man ein Kupferkännchen, in dem 100 ml Wasser zum Kochen gebracht werden. nach dem die Temperatur ein wenig abgekühlt ist, gibt man den Kaffee, den braunen Zucker,zwei Gewürznelken, eine kleine Zimtstange und etwas unbehandelte und abgeriebene Orangenschale dazu.
Nin lässt man das Ganze ca. fünf Minuten köcheln. Nachdem das Kupferkännchen vom Herd genommen ist, gibt man das restliche Wasser hinzu und lässt das ganze nochmal fünf Minuten ziehen. Durch ein Sieb wird der Caffé de Olla in eine Espressotasse gegossen, fertig.

Café de Olla
Bild: Café de Olla von Lorenia

Zutaten für einen Café de Olla

1 gehäufter TL gemahlener Kaffee
120 ml Wasser
2 Gewürznelken
1 TL brauner Zucker
unbehandelte, abgeriebene Orangenschale

Vorheriger Artikel

Kaffee einfrieren mit Toppits

Nächster Artikel

Café Solo