kaffee-freun.de > Kaffeevollautomat ➜ Hier klicken! > Bosch TAS2001 Tassimo Multi-Getränke-Automat

Bosch TAS2001 Tassimo Multi-Getränke-Automat

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 3 Sekunden

Der Bosch TAS2001 Tassimo Multi-Getränke-Automat, schnell und bequem zum eigenen Cappuccino.

Heute stellen wir euch einen weiteren Tassimo Automaten vor, mit dem Bosch TAS2001 Tassimo könnt ihr eure Lieblingsgetränke zuhause schnell und einfach selber zubereiten. Ein Knopfdruck genügt und die Maschine bereitet euch einen Cafè Crema, Cappuccino, Espresso, Filterkaffee, Heiße Milch, Heiße Schokolade, Latte Macchiato oder gar Tee zu. Auch Starbucks Fans können mit ihr zuhause eigenen Starbucks Kaffee per Knopfdruck zubereiten. Die Tassimo funktioniert mit dem eigenen Kaffeekapselsystem „T-Disc“. Die scheiben beinhalten ähnlich wie bei den Wettbewerbern, Caffisimo oder Nespresso schon fertige Portionen Kaffeepulver bzw. Heißgetränkepulver.

So kostet eine Tassee Jacobs Kaffee rund 0,55 € Cent, wenn man sie mit einer T-Disc zubereitet. Zu gegeben nicht gerade die günstigste Art, sich seine Kaffee zu zubereiten, aber sicherlich mit die schnellste und bequemste.

Bosch TAS2001 Tassimo
Bild: Bosch TAS2001 Tassimo

Das Design des Bosch TAS2001 Tassimo Multi-Getränke-Automaten lässt sich ähnlich wie bei Handys durch den Nachkauf von einem Austausch-Set leicht und günstig verändern. Wenn man sich also an dem Coconut White der Tassimo satt gesehen hat, kann man also ganz einfach ein Austausch-Set für rund 19 € nachbestellen.

Produkteigenschaften im Überblick:

  • Leistung: 1600 Watt
  • Hauptfarbe: Coconut White
  • Getränkeart: Caffè Crema, Cappuccino,
    Espresso, Filterkaffee, Heiße Milch,
    Heiße Schokolade, Latte Macchiato, Tee
  • Brühsystem: 3.3 bar Druck
  • Abnehmbarer Wassertank: 1,5 l

Video: Tassimo T20 Review (Englisch)

Auf Youtube habe ich auch zwei tolle Reviews gefunden. Leider war es nicht auf Deutsch.

🙁

[youtube Lr5XnOBKWug]

[youtube ejUVMemiZik]

Vorheriger Artikel

HDR Espresso

Nächster Artikel

Koffein beugt Hautkrebs vor