kaffee-freun.de > Kaffee ➜ Hier klicken! ✔ > Die exklusive BellaCrema Selection des Jahres 2014 mit Volcaño Panama Bohnen

Die exklusive BellaCrema Selection des Jahres 2014 mit Volcaño Panama Bohnen

0
Shares
Pinterest Google+

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 13 Sekunden

Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2014
Foto: Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2014

Kaffeegenuss vom Fuße des Vulkans

Bremen, Dezember 2013. Intensiv und aus 100 % Arabica: Die neue Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2014 bietet ein ganz besonderes Geschmackserlebnis und überzeugt durch einen außergewöhnlichen Charakter. Die Volcaño Panama Kaffeebohnen wachsen auf nährstoffreichen vulkanischen Böden, durch die sie ihr intensives Aroma mit nussiger Note entwickeln. Aufgrund der speziell abgestimmten Röstung wird der besondere Charakter der Volcaño Panama Bohnen gut betont. Die Melitta BellaCrema Selection des Jahres ist ab Januar 2014 erhältlich und voraussichtlich bis Ende 2014 verfügbar – aber nur, solange der Vorrat reicht.

Bereits die Landschaft macht Lust auf mehr: Auf dem Vulkan Barú – mit 3.475 Metern der höchste Berg Panamas – bietet sich bei klarem Wetter eine atemberaubende Aussicht: Nordöstlich schimmert das karibische Meer, in Richtung Süden liegt der Pazifik. Und am Fuße des Vulkans erstrecken sich auf 2.000 Metern Höhe Kaffee Plantagen und ein Nationalpark mit Nebelwäldern, Nussbäumen und wilden Orchideen. Hier ist auch der Quetzal zu Hause, der Nationalvogel Panamas mit grünem Federkleid und scharlachroter Brust. „Eine traumhafte Kaffeeregion, die schon auf den ersten Blick Genuss verspricht“, sagt Timon, der Melitta Barista. Er hat das Anbaugebiet bereist.

Idealer Boden und ewiger Frühling

Die Volcaño Panama Bohnen für die neue Melitta BellaCrema Selection des Jahres wachsen unterhalb des Vulkans Barú in der Region Boquete unter besten Bedingungen. Die Böden besitzen einen hohen Gehalt an Mineralien wie Kalium und Phosphor. Auch das Klima ist hervorragend für den Kaffeeanbau geeignet – ganzjährig geprägt durch frühlingshafte Temperaturen von 15 bis 22 Grad Celsius. „In dieser Region werden hervorragende Hochlandkaffees angebaut“, sagt Barista Timon. Das Ergebnis schmeckt man: Ein Kaffee mit weichem Charakter und unverwechselbar intensivem Aroma. „Die Röstkunst von Melitta offenbart das volle Geschmacksprofil mit der feinen nussigen Note“, so Timon.

So kommt der Genuss nach Europa

Die Volcaño Panama Bohnen werden vor Ort sorgsam gepflückt und treten dann auf Frachtschiffen die Reise nach Europa an. Ein Stück des Weges führt durch den Panamakanal, einem der legendärsten Handelsrouten der Welt. Die künstliche Wasserstraße, die den Atlantik und den Pazifik für die Schifffahrt verbindet, feiert zudem 2014 ihr einhundertstes Jubiläum. Ein guter Anlass, um mit einer Tasse Kaffee anzustoßen – selbstverständlich mit der BellaCrema Selection des Jahres 2014.

Exklusiv und limitiert

Die Melitta BellaCrema Selection des Jahres mit Volcaño Panama Bohnen ist ab Januar 2014 als Ganze Bohne und Pad-Variante in allen gut sortierten Kaffeeabteilungen zu finden. Auch diesmal gilt: Genießer sollten sich beeilen, denn die neue BellaCrema Selection des Jahres ist nur erhältlich, solange der Vorrat reicht. Schließlich handelt es sich um ein kleines und erlesenes Anbaugebiet: Nur dort in Zentralamerika, im fruchtbaren Hochland zwischen den Ozeanen, wächst die Volcaño Panama Bohne für einen einzigartigen Kaffee mit warmer, nussiger Note. …Oh, wie gut schmeckt Panama! Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2014 mit Volcaño Panama Bohnen im Überblick.

Melitta BellaCrema Selcetion 2014 Überblick
Foto: Melitta BellaCrema Überblick

Als Vollautomaten-Kaffee eignet sich die Selection des Jahres ganz hervorragend. Die samtige Crema kommt hier sowohl bei Siebträgern als auch bei Pad-Maschinen sehr gut zur Geltung.

Vorheriger Artikel

Neue Starbucks Filiale im Dresdner Hauptbahnhof

Nächster Artikel

Gesundheit: Hochwertige Espressomaschine setzt Blei frei