Posts In Category

Malawi

Malawi ist ein Binnenstaat in Südostafrika, der am 6. Juli 1964 seine Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich erlangte. Malawi hatte im Jahr 2010 etwa 14 Millionen Einwohner, die Hauptstadt ist Lilongwe.Wikipedia
Hauptstadt: Lilongwe
Währung: Malawi-Kwacha
Bevölkerung: 15,91 Millionen (2012) Weltbank
Amtssprache: Englische Sprache

Malawi Ngapani
  Die erste Tchibo Rarität für das Jahr 2016 ist heute bei mir eingetroffen, Was habe ich mich über diesen Kaffee gefreut. Tchibo entführt uns zum Auftakt des Jahres nach Afrika in das Land Malawi, das im Osten des schwarzen Kontinentes am neunt größten See der Erde liegt – den Malawi See. Anbaugebiet Die 1. Rarität dieses Jahres stammte von den Hängen rund um die Dörfer am Msondole Mountain. Der Berg ist ca. 1730 Meter hoch, an seinem Fuß entstand an der Grenze zu Mosambik die „Malawi Ngapani Coffee Estate“. Sie ist Farm die einzige ihrer Art in der Umgebung. Zwischen …

Tchibo Privat Kaffee Chipale Zomba
Die Rarität Nr.1 2014 aus Malawi Am 10. Februar kommt die neue Tchibo Rarität in die Läden. Ich konnte sie schon heute für euch testen.So viel schon mal vorweg, der neue Kaffee hat mir richtig gut geschmeckt! Ostafrikanischer Kaffee ist für seine Spritzigkeit berühmt, speziell die Zitrus-Noten überwiegen hier sehr deutlich. So auch bei diesem Kaffee. Malawi ist ein Ostafrikanisches Land und liegt im Südosten von Afrika, umgeben von den Ländern Tansania, Mosambik und Sambia. Der Malawisee ist das Drittgrößte Binnengewässer Afrikas. Der Chipale Zomba Kaffee stammt von der Kaffeefarm Chipale Estate, welche der Sable Farming Company gehört. Die Plantage liegt …

Privat Kaffee Rarität N°1/2014 Chipale Zomba
Die Leichtigkeit Malawis „Chipale Zomba“ ist eine Kaffeekostbarkeit aus dem fruchtbaren Süden Malawis – ein einzigartiger Hochland-Arabica mit leichtem Körper und fruchtiger Zitrusnote. Die im Süden gelegene Provinz Zomba ist eine der fruchtbarsten Regionen Malawis. Unweit der gleichnamigen Provinzhauptstadt liegt die traditionsreiche Kaffeefarm Chipale Estate inmitten von dichtem Regenwald. Die Privat Kaffee Raritäten sind exklusive und sortenreine Edelkaffees aus wechselnden, nachhaltigen Anbaugebieten, die jeweils nur für kurze Zeit erhältlich sind. Name: Chipale Zomba Herkunft: Malawi – Provinz Zomba Farm / Gründer: Die Kaffeekirschen der Rarität „Chipale Zomba“ wachsen auf der traditionsreichen Kaffeefarm Chipale Estate. Hier werden neben Teeund Macadamia-Nüssen bereits seit über 40 Jahren ausgesuchteArabica-Varietäten angebaut. …

Kaffee-Freunde Logo Espresso, Kaffee und Kaffeevollautomaten im Test
Kaffee ist ein Naturprodukt, als solches unterliegt das Angebot saisonalen Schwankungen. Da Kaffee rundum den Globus angebaut wird, bleiben diese Angebotsschwankungen für den „Mainstream“ unbedeutend, anders sieht es aus, wenn man „Single Origin“, oder gar wie beim Wein, „Estate Kaffee“ einkaufen möchte. Hier ist eine Übersicht über die Ernte und Exportzeiten für den Kaffee dann relevant. Übrigens das Kaffeejahr geht vom 1. Oktober bis zum 30. September. Im Folgenden habe ich in Tabellen die Erntezeiten von Kaffee in den einzelnen Anbauländern aufgeführt. Erntezeiten in Südamerika Erntezeiten in Mittelamerika Erntezeiten in Afrika Erntezeiten in Asien