Artikel Archiv

August 2017

Kati Kati Blend 2017
Der Sommerkaffee von Starbucks Meine Frau hat mich mit der neuen Kati Kati Blend überrascht. Ich war ganz perplex, den ich habe gar nicht mitbekommen, dass Starbucks einen neuen Sommerkaffee im Laden hat. Ich muss wohl öfters wieder in den Store bei uns in Dresden gehen.  Die Kati Kati Blend ist ein typischer Kaffee für den Sommer. Ja, ihr habt richtig gelesen, bei der Hitze bietet sich ein Eiskaffee oder wie die Amerikaner sagen ein Iced Coffee förmlich an. Mein Liebingskaffeerezept für den  Sommer ist der Iced Espresso. Es besticht durch seine Einfachheit.  Die Starbucks Kati Kati Blend ist ideal

Kaffee-Kultur in Österreich
Ein bisschen ähneln die Österreicher den Engländern, zumindest in dieser einen Sache: kein Tag darf ohne Heißgetränke vergehen, genossen in regelmäßigem Abstand, doch immer mit einer guten Portion inneren Ruhe. Bei dem Einen ist es der Tee, der die Herzen und Mägen erobert hat, bei dem Anderen der Kaffee: ein Bummel durch die charmanten Kaffeehäuser unserer südlichen Nachbarn. Beim Kaffee geht es ganz und gar nicht nur darum, den Durst zu stillen: das lässt sich am besten an diesen urgemütlichen Orten erleben, an denen die Österreicher sich seit Urzeiten gemütlich niederlassen, um ihr Lieblingsgetränk zu genießen. Die historische Kaffeehaustradition hat

Vor kurzem habe ich gegen Kaffeevollautomaten argumentiert. Einige meiner Leser waren entsetzt und waren mit diesen Beitrag gar nicht einverstanden. Erst einmal zum Hintergrund dieses Blogs. Als ich mich dazu entschieden haben den Kaffeeblog ernsthaft zu betreiben, habe ich mir mein eigenes Mission Statement gegeben: „Alles über Kaffee!“ Da es also immer zwei Seiten gibt hier die Argumentation für Kaffeevollautomaten.

JURA Kaffeevollautomat 2
Als Kaffeeblogger habe ich viele Arten der Zubereitung für Kaffeegetränke getestet. Die Zubereitung in einem Kaffeevollautomat gehört auch mit dazu. Anfangs war ich noch von der Technik voll begeistert, aber mit den Jahren habe ich etwas für mich bessere Alternativen entdeckt.

Häferlkaffee Rezept
Am Morgen erst einmal einen Kaffee zur Entspannung und für einen ruhigen Start in den Tag – was bei zahlreichen Menschen zu einem Ritual gehört, löst bei Dir Bauchschmerzen aus? Die Kaffeeunverträglichkeit ist keine so seltene Erscheinung. Mit den richtigen Tipps kannst Du jedoch Deinen Magen schonen und musst nicht auf Deinen Kaffee verzichten. Was ist eine Kaffeeunverträglichkeit? Von einer Kaffeeunverträglichkeit wird gesprochen, wenn der Körper stark auf den Konsum von Kaffee reagiert und allergische Reaktionen ausgelöst werden. Besonders häufig kommt es zu Schweißausbrüchen, unkontrolliertem Zittern, Durchfall und anhaltender Übelkeit. Auslöser für diese Symptome sind einige im Kaffee vorhandenen Stoffe,

Rohkaffee vs. gerösteter Kaffee
Grüne Kaffeebohnen werden mittlerweile nicht mehr nur online, sondern auch in Cafés angeboten. Grüne Kaffeebohnen sind ungeröstete Samen der Pflanze mit der Bezeichnung Coffea Arabica. Während des Röstverfahrens werden die in den Kaffeebohnen enthaltenen wertvollen Antioxidantien zum Großteil entfernt, was für den gesundheitlichen Effekt nicht von Vorteil ist. Da die grünen Kaffeebohnen jedoch nicht durch auf die selbe Weise verarbeitet werden, gelten sie  als deutlich besser für unsere Gesundheit. Viele Vorteile für die Gesundheit soll die ungeröstete Bohne mitbringen: 1-2 Tassen am Tag sollen schon genügen. Oder 3 Kapseln. Die enthaltenen Wirkstoffe sorgen im menschlichen Körper dafür, dass er wie