Post Archiv

März 2015

Tchibo Black 'n' White
„It Don’t Matter If You’re Black Or White“ – Diese Zeile kennen wahrscheinlich noch viele aus dem Michael Jackson Song Black ’n‘ White. Und für alle jüngeren Semester hier gibt es das Musikvideo, damit ihr eure Bildungslücke schließen könnt. 😉 Aber wollen wir uns aus den Untiefen der Popkultur begeben und uns auf diesen neuen Kaffee von Tchibo konzentrieren. Tchibo hat hier einen neuen Filterkaffee kreiert, der sowohl mit als auch ohne Milch schmecken soll. Auf den Geschmack komme ich später nochmal zurück. Denn laut einer Umfrage trinken die Deutschen ihren Kaffee am liebsten mit Milch (72 %)und nur fast ein Drittel …

Tchibo ForBlack n White gemahlen 2x250g
Einzigartiges Langzeit-Röstverfahren und vollmundiger Geschmack bei jeder Zubereitungsart, ob schwarz getrunken oder mit Milch verfeinert  Hält, was er verspricht: Der neue Filterkaffee Tchibo FOR BLACK ´N WHITE hat Dank der speziellen Langzeitröstung einen unverwechselbar vollmundigen Geschmack – ob schwarz getrunken oder mit Milch verfeinert.   Hamburg, 25. März 2015. Zwei Gewohnheiten, zwei Zubereitungsarten, zwei Kaffees? Laut einer aktuellen Umfrage trinken 28 % der Deutschen ihren Kaffee schwarz, 72 % dagegen weiß, am liebsten mit Milch (49 %) oder Milchschaum (15 %). Tchibo FOR BLACK `N WHITE passt zu allen Vorlieben, ohne das zu verlieren, was ihn auszeichnet: seinen vollmundigen Geschmack. Durch …

Ipanema Mainumbi
Am  23. März kommt die 2. Rrität des Jahres in die Tchibo Filialen. Der neue Kaffee trägt den Namen Ipanema Mainumbi und stammt von der Fazenda Rio Verde. Schon 2013 berichtete ich über diese Kaffeeplantage an der Tchibo beteiligt ist.  Das Anbaugebiet vom Ipanema Mainumbi In der Anbauregion kommen sehr viele Kolibris vor. Der Begriff Mainumbi leitet sich also aus regionalen Indio-Sprache für Kolibri ab und wortwörtlich so viel wie“jener, der mit seinem Licht und Glanz entzückt“. Das Anbaugebiet befindet sich aud den Längen und Breitengraden: S 21° 56’ 09’’ , W 45° 10’ 28’’. Die Kaffeeplantage liegt in der Gebirgsregion  „Serra da Mantiqueira“ …

Herr Bohne steht im Wald
Was haben Gartenmöbel mit unserem Klima, der Artenvielfalt und den Rechten von indigenen Völkern zu tun? Für Herrn Bohne recht wenig: Gartenmöbel sind aus Holz, das aus Bäumen gewonnen wird, fertig. Dass das nur die halbe Wahrheit ist, erfährt Herr Bohne in seinem neuesten Abenteuer. Dort entdeckt er verantwortungsvolle Waldwirtschaft, die nach den strengen Richtlinien des Forest Stewardship Council® (FSC®) zertifiziert ist – vom Baum bis zum fertigen Liegestuhl. Tchibo bietet in eigenen Filialen, Depots im Einzelhandel und über den Onlineshop www.tchibo.de neben Röstkaffee und dem Kaffeekapselsystem Cafissimo wöchentlich wechselnde Produktwelten sowie Dienstleistungen, Reisen, Mobilfunkangebote und Grüne Energie an.

Yachi Kachise Coffee Circle
So schmeckt der Kaffee aus der AeroPress Das Kaffee-Start-up Coffee Circle hat mir die neue Yachi Kachise* Röstung, samt AeroPress, zum testen zugesendet. Bisher hatte ich noch nicht die Gelegenheit mit einer AeroPress meinen Kaffee zu zubereiten. Eines vorweg, das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Woher kommt der Yachi Kachise? Der Yachi Kachise kommt aus dem Urspurngsland des Kaffeess, Äthiopien. Er wurde laut Coffee Circle von nur 86 Kaffeebauern aus der Kooperative Yachie Kachise in der Region Agaro angebaut. Diese Kooperative wurde erst 2006 gegründet und produziert biologisch seit 2010 gewaschenen Kaffee, ganz ohne Einsatz von Pestiziden oder andere Chemikalien, die …