Artikel Archiv

Oktober 2013

Coffeepolitan Auswahl
Kaffee wird rundum den Äquator angebaut. Heute möchte ich euch auf eine Kaffee-Weltreise mitnehmen, bzw, Kaffee für Reisende vorstellen. Die Firma Coffeepolitan hat mir zu diesem Zweck ein Testpaket zugesendet. Der Inhalt, Kaffee aus aller Welt. Doch das alleine ist noch nicht genug. Die Firma hat ein innovatives Konzept für den Kaffeekonsum, dass die ganze Sache erst richtig interessant macht. 

Cafissimo Classic Swarovski Edition schwarz
Weihnachtszeit – Glitzerzeit! Zwischen Lametta, Lichterketten und Kerzenschein bietet Tchibo eine weihnachtliche Besonderheit: Die Cafissimo CLASSIC mit hochwertigen Swarovski Elementen in limitierter Auflage. Mit ihrer luxuriösen Optik eignet sie sich perfekt als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum und lässt jede Küche in neuem Glanz erstrahlen.  In Schwarz ist die Kapselmaschine Cafissimo CLASSIC in der Limited Edition made with Swarovski Elements ab dem 25. November zum Aktionspreis von 99 Euro (Normalpreis 119 Euro) erhältlich, solange der Vorrat reicht. Neben der trendigen Optik bietet sie auf Knopfdruck gewohnt besten Kaffeegenuss in 100% Tchibo Arabica Qualität. Die aromafrisch versiegelten Cafissimo Aromakapseln enthalten zudem ausschließlich …

Tchibo Kopi Gayo Verpackung
Tchibo bietet seit heute eine neue Rarität in seinen Läden an, den Kopi Gayo aus Indonesien an. Herkunft Dieser Kaffee stammt aus der indonesischen Provinz Aceh. Einige von euch werden sich noch an den starken Tsunami erinnern der diese Provinz vor einigen Jahren verwüstet hatte und eine weltweite Hilfsbereitschaft für die Opfer dieser Naturkatastrophe ausgelöst hatte. Größere Kartenansicht Die Kaffeebohnen stammen von den Kleinbauern, die sich zu der Kooperative Kooperative KSU Burni Bies Gayo zusammengeschlossen haben. Sie wachsen in der Hochlandregion, der indonesischen Insel Sumatra, auf Höhenlagen von 1.300 bis 1.600 Metern. Das sind ideale Anbaubedingungen für Kaffee. Rund um …

Cappucino con Panna
Des Deutschen allerliebstes Getränk ist ein schwarzer aromatischer Kaffee am Morgen: Wir genießen ihn gerne klassisch schwarz oder mit Milch und Zucker. Kaffee ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Dabei gibt es den koffeinhaltigen Wachmacher in allen Geschmacksrichtungen und Variationen!

Kaffee oder Tee
Der Start in einen guten Morg(ähn)en ist nicht immer leicht, wenn draußen die Dunkelheit und Kälte lauert – meistens ist es schlicht und ergreifend zu früh! Auch der tägliche Kampf mit der Schlummertaste scheint ausweglos zu sein. Man quält sich schweren Herzens aus dem warmen Bett und versucht, halbwegs etwas mit sich anzufangen! Der ein oder andere greift zum guten alten Kaffee, um Geist und Körper alltagstauglich zu machen. Überzeugte Teetrinker genießen den kräftigen schwarzen Tee mit Wachrütteleffekt am Morgen. Doch welche Wachmacher sind wirklich wirksam gegen unsere Müdigkeit? Genauer gesagt: Was macht uns morgens wach – Kaffee oder Tee? …

Yirgacheffe Konga von jbkaffee
Bei meinem letzten Berlin Trip, habe ich auf Empfehlung eines Kaffee-Netz Mitgliedes die Kaffeebar Chapter One in Berlin Kreuzberg besucht. Dort habe ich mich selber von der hohen Kunst des Barista überzeugen können.  Er empfahl mir den Yirgacheffe Konga von JBKaffee für meine French Press.  Hintergrundstory Doch fangen wir von vorne an. Alles fing mit einer Einladung von Nespresso zum Reza Vortrag Soul of Coffee inBerlin an. Ich bin eigentlich eher skeptisch was Nespresso betrifft, aber ich sage mir immer leben und leben lassen. Was ich Nespresso zu gute halten muss, dass sie Kaffee im allgemeinen zu einer höheren Wertigkeit verholfen …

Soul of Coffee
10 Jahre Nespresso AAA Sustainable Quality Program Anlässlich des 10 jährigen Jubiläums des AAA Sustainable Quality Programms von Nespresso begab sich der renommierte Fotojournalist Reza auf eine Weltreise entlang des Kaffeegürtels. Gestern konnte ich seinen Vortrag live in der Berliner Kunstschule auf der Schützenstraße erleben.  Reza hat auf seiner Reise das Leben der Menschen, die vom Kaffeeanbau leben, in farbenprächtigen Fotos dokumentiert. Er berichtete uns, von dem Stolz und der Hingabe mit dem die Meschen ihren Kaffee anbauen. Seine Reise begann in Guatemala,wo er auf einem der höchsten Berge eigentlich die Aussicht auf  ganz Guatemala, auf Foto bannen wollte. Zu seinem Pech …

Ein Frühstück im Bett mit Tablett.
Im Bett den Partner mit einem Kaffee überraschen So ein Frühstück im Bett ist immer wieder eine tolle Sache. Gemeinsam am Wochenende noch mehr Zeit im gemütlichen Bett verbringen, wer mag das nicht? Wären da nicht die vielen Krümel und Flecken auf der Bettwäsche im Anschluss, die die Romantik versauen. Doch mit den richtigen Tipps könnt ihr diese vermeiden.

Siemens EQ7 Plus blackSteel
Zu Hause echtes Kaffeehaus-Flair erleben ist in der heutigen Zeit nicht schwer, entscheidet sich der Kaffeeliebhaber für einen funktionalen Kaffeevollautomaten der alles kann und verschiedene Spezialitäten zubereitet. Hierbei sollten Liebhaber edler Kaffeesorten nicht nur auf die Vielfalt der Möglichkeiten und Funktionen, sondern auch auf eine einfache Bedienung und leichte Reinigung des Kaffeevollautomaten schauen und sich für ein Modell entscheiden, welches ihre Anforderungen erfüllt und in vollem Umfang ihren Erwartungen entspricht.

Kaffeekosten - Kaffeebohnen und Kaffeekapsel mit Euromünzen auf einem Tisch
Kaffeekosten von Bohnenkaffee zu Kapselkaffee im Vergleich Heute möchte ich der Frage nachgehen, was mich mein Kaffeekonsum im Jahr kostet.  Bei meinen Recherchen bin ich auf die Seite  http://www.kaffeemaschinen-mit-mahlwerk.com/ gestoßen. Zunächst dachte ich, dass es mal wieder einer dieser dünnen Affiliate Seiten im Netz ist, aber ich muss sagen, ich bin positiv überrascht worden.  Auf einer der Unterseiten wird dem Leser detailliert ausgerechnet, was sein Kaffeekonsum kostet und anhand von Tabellen erläutert, welcher Kaffee bei welchen Konsum wie viel im Jahr kostet. Das ist wirklich nützlich. Die Stoßrichtung dieser Seite ist ganz klar, Bohnenkaffee ist günstiger als Kapselkaffee. Das konnte ich mir …

Die Starbucks Columbia Medium Verpackung
Ein ausgewogen nussiger Kaffee aus Kolumbien Ich habe jetzt schon einige Kaffees von Starbucks getestet und drüber berichtet, heute möchte ich euch den Starbucks Columbia Medium vorstellen. Wie der Name schon andeutet, haben wir hier einen Kaffee mittlerer Röstung, der aus Lateinamerika Stammt.  Herkunft Der Kaffee wird in den Anden Kolumbiens in einer Höhe von bis zu 1800 Metern angebaut. Gerade die Anbauhöhe macht kolumbianischen Kaffee so gut. Die Kaffeekirschen reifen langsam in dieser Höhe und haben besonders viel Zeit ihr Aroma zu entwickeln. Der Starucks Columbia besteht aus 100 % Arabica Bohnen. Das kann ich auch sehr gut an …

city-coffee.com
Mit einer genussvollen Tasse Kaffee im Büro oder in einem Unternehmen startet man perfekt in den täglichen Arbeitsprozess. Auch ein schmackhafter Espresso oder ein leckerer Cappuccino trägt in hohem Maße dazu bei, einen optimalen Beginn des Tages vorzunehmen. Hierzu ist es nahezu unerlässlich, dass entsprechend professionelle Kaffeemaschinen bereitstehen, mit denen man diese köstlichen Warmgetränke zubereiten kann. Die Produkte namhafter Hersteller ermöglichen diesen einzigartigen Genuss zu jeder Tageszeit. Mit diesen Kaffeeautomaten motiviert jedes Unternehmen seine Mitarbeiter und sorgt zudem für eine hohe Kundenzufriedenheit, denn auch Kunden werden sicherlich einen guten Kaffee gerne genießen. Dazu sollte man jedoch einen passenden Anbieter auswählen, …