Artikel Archiv

März 2011

Der Stand up, Mate! von der Black Pirate Coffee Crew, Epressobohnen aus 70 % Arabica-Bohnen und 30 % Robusta-Bohnen aus kontrolliert biologischen Anbau. In meinem letzten Eintrag über das schwarze Überraschungspaket, habe ich euch angekündigt in einem gesonderten Eintrag die Espressobohnen vorzustellen. Nun ist es soweit, die Kaffeemühle ist da und wir haben heute gleich eine Portion dunkler Kaffeebohnen für unsere French Press gemahlen. Eins vorweg, dieser Kaffee wird euch überraschen. Bild: Stand up, mate! von BPCC Das starke würzige Geruchsaroma der Bohnen hat uns sofort begeistert. Die Arbica Bohnen stammen von der mexikanischen Kooperative La Selva und aus dem norden

Gestern mittag hat der Postbote uns ein schwarzes Päckchen geliefert. Auf dem ersten Blick konnte man erkennen, dass es von der Black Pirate Coffee Crew versendet wurde, und das ganze auch noch CO-2 Neutral. Was wohl in diesem schwarzen Überraschungspaket drin ist? Schnell haben wir es vor Neugierde geöffnet und haben uns riesig über den Inhalt gefreut. Annika Poloczek, eine der beiden Geschäftsführerinnen der Kaffeepiraten aus Bayern, hat uns eine Freude machen wollen. Dafür och einmal unseren riesen Dank, für die tolle Überraschung! 🙂 Bild: Schwarzes Paket von BPCC Also die Verpackung ist schon mal sehr stylisch und fällt sofort

Die Senseo Brazil Kaffeepads haben wir vor kurzem bei Real im Supermarkt im Angebot gekauft. Der Supermarkt in Bannewitz hat aktuell ein spitzen Preis für die Pads. Wenn man drei von einer Sorte kauft, dann kostet die Packung gerade mal 1,60 €! Also haben wir diese Woche mal ein paar Senseo Kaffeepads gekauft. Aktuell nutzen wir die Senseo Brazil Blend Pads in unserer Kaffeemaschine, schließlich kommen wir nun nicht mehr so schnell nach Venlo, um günstige Kaffeepads zu kaufen. Bild: SENSEO Brazil Blend 16 Pads Die Brazil Blend Pads haben eine Mischung aus mindestens 50% brasilianischen Kaffeebohnen, veredelt mit Sorten

Hübsche Frau im McCafé
Wer seinen Tag mit einem guten Kaffee in angenehmer Atmosphäre beginnen will, der startet den Morgen in einem von 737 McCafés deutschlandweit. Seit 2003 das erste deutsche McCafé seinen Betrieb aufnahm, begeistert das Shop-in-Shop-Konzept von McDonald’s immer mehr Kaffeeliebhaber. „Auch in den kommenden Jahren wollen wir weiter wachsen und mit unserem professionellen Service und einem vielfältigen sowie qualitativ hochwertigen Produktangebot für noch mehr Wohlfühl-Momente bei unseren Gästen sorgen“, so Holger Beeck, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von McDonald’s Deutschland. Nachhaltig genießen In allen McCafés wird ausschließlich eine hochwertige Kaffeemischung aus nachhaltigem Anbau verwendet. Die Kaffeemischung ist eine Selektion aus 100 Prozent erlesenen Arabica

Es ist un 40 Jahre her als der erste Starbucks Store in Seattle auf dem Pike Place eröffnet hat. Dieses Ereignis möchte Starbucks mit uns feiern. Zum vierzigsten Jubiläum gibt es eine Starbucks Tribute Blend, hergestellt aus ganz besonderen Kaffeebohnen Sorten, die aus den drei Hauptanbaugebieten Indonesien, Afrika und Südamerika stammen. Jede Sorte wurde in einem für ihn typischen Herstellungsverfahren verfeinert. Bild: Starbucks Tribute Blend In der Tribute blend werden folgende Kaffeebohnen verwendet. Reifer Sumatra Bohnen, halb gewaschen und gereift. Sonnengetrockneter Kaffee aus Äthiopien Gewaschener Kaffee von Papaua Neu Guinea Gewaschener Kaffee aus Kolumbien Die „Tribute Days“ finden vom 10.

Der Espressokocher von IKEA ist eine günstige Alternative zum Kaffeevollautomat. Hier unser Erfahrungsbericht. Unsere Tochter Ariane hatte vor kurzem ihren kleinen Stofftier Esel verloren, also sind wir alle am Nachmittag in den Elbepark nach Dresden gefahren, um im Toys ´r´ us einen neuen Winnie Pooh „IA“ zu kaufen. Danach hatten wir noch ein wenig hunger und sind dann gleich zum IKEA Markt gegangen, um uns dort ein wenig zu stärken. IKEA ist unserer Meinung nach das Familienfreundlichste Unternehmen, dass wir kennen. Es ist bezeichnend, dass sich im Restaurant des Möbelhauses, so viele Familien mit kleinen Kindern treffen. Das Angebot, das

Heute gibt es bei uns Pfannkuchen. Schon seit längerer Zeit gab es bei uns keinen Eierkuchen mehr, da wird es also mal Zeit, dass wir welche machen. Meine kleine Tochter liebt Pfannkuchen und wird mich dabei aktiv unterstützen die Eierkuchen zu braten. Das Rezept dafür habe ich schon so verinnerlicht, dass ich den Teig quasi ohne Messbecher hinbekomme. Doch das hilft euch ja nicht weiter. 😉 Also hier zuerst meine Zutaten (für 4 Personen), die ich für die leckere Mehlspeise brauche: Bild:  Eierkuchen Zutaten 4 Eier 400 g Mehl 50 g Butter 400 ml Milch Eine Prise Salz 100 –

Nach längerer Pause melden wir uns nun wieder zurück. Wir sind nun gut in Dresden angekommen, unserer neuen/ alten Heimat. Da passt es gerade sehr gut, dass vom 4. bis zum 6. März 2011 die Kulinaria & Vinum auf dem Messegelände Dresden statt findet. Wir waren noch nie auf einer Lebensmittelmesse und sind schon sehr gespannt, was uns die Messe zum Thema Kaffee bieten wird. Die Kochshows mit den Kochprofis aus alles Welt dürfte auch sehr interessant werden. Mal schauen ob, wir neue Rezepte und Kaffeemaschinen auf der Messe finden. Sicherlich werden jede Menge neue Fotos geschossen werden. Mehr Infos