Artikel Archiv

Januar 2011

Mit einer tollen Cappuccino Schablone kann man einen guten Cappuccino zu einem großartigen Heißgetränk aufwerten. Wir haben heute von cappuccino-schablone.de zwei tolle Musterschablonen per Post bekommen. Das freut uns, denn unser Cappuccino Verbrauch ist seitdem wir die Philips-Saeco Exprelia zum Testen haben, rapide angestiegen. Man kann mit diesen Schablonen nicht nur ein tolles Muster im Milchschaum erstellen, sondern sie eigene sich natürlich auch hervorragend als Werbegeschenk. Man kann sich zum Beispiel den Firmenname entweder aufs Alublech oder gleich als Schablone erstellen lassen. Ideal für Messestände an dem es Cappuccino gibt, oder auch für das eigene Café. Bild: Cappuccino Schablonen

Ideal für den schnellen und günstigen Einstieg in der Starbucks Kaffeewelt -der Coffee Sampler. Als wir zum ersten mal einen Starbucksladen betraten, waren wir von der vielfalt an Kaffeesorten ein wenig überfordert. Mit welchem Kaffee fängt man an? Das war unweigerlich unsere erste Frage, die wir uns stellten. Man liest auch immer wieder im Netz von dieser Verblüffung, die neue Starbuckskunden haben. Oft wird dann schnell die Frage nach einen normalen Kaffee gestellt. Mit dem Starbucks Coffee Sampler hat das Unternehmen eine gute Antwort für alle „Kaffeetester“, wie wir es sind gefunden. Für 5,90 € gibt es einen schnellen Einblick

Wir nähern und dem Ende unserer Pflege & Wartungs Reihe zur Philips-Saeco Exprelia. In diesem Artikel gehen wir auf die Reinigung der Milchkaraffe näher ein. Die Milchkaraffe muss mindestens einmal in der Woche auseinandergebaut werden und gründlich gesäubert werden. Das garantiert eine umfassende Hygiene alles Bestandteile. Gerade bei Milch sollte man nicht nachlässig sein. Wenn man die Milchkaraffe zum ersten mal reinigen möchte und die Bedienungsanleitung sich durch sieht, stellt man fest, dass man sich hier größerer Bilder wünscht. Denn wie so häufig steckt der Teufel im Detail. Denn wie man den Hebel im dritten schritt genau stellen muss findet

Philips Saeco Brühgruppe spülen
Neben der Grundpflege erfordert die Brühgruppe der Philips-Saeco Exprelia genauso viel Aufmerksamkeit. Laut Hersteller sollte diese auch mindestens einmal wöchentlich gereinigt werden. Bevor man das jedoch kann muss der Kaffeesatzbehälter herausgenommen werden. Die Brühgruppe wird dann mit lauwarmen Wasser gespült. Nach ca. 500 Getränken sollte die Brühgruppe geschmiert werden. Eine kleine Tube Reinigungsfett liegt in der Verpackung bei, ansonsten sollte man das Fett von autorisierten Kundendienststellen verwenden. Wichtig! die Brühgruppe darf nicht mit Reinigungsmitteln gespült werden und sie ist auch nicht spülmaschinentauglich. 1. Zum Herausnehmen der Brühgruppe die Taste „Push“ drücken. 2.Die Brühgruppe und das Sieb reinigen und danach trocknen.

Vor kurzem waren wir in einem kleinen Asia -Supermarkt in Moers auf der Homberger Straße. Der Supermarkt wird von einem hinduistischen Afghanen betrieben und führt sämtliche Spezialitäten des fernen Ostens. Angefangen von Curyysoßen, exotischen Gewürzen, edel Reissorten, bis hin zu Yum-Yum Nudeln. Alles was das Asia-Kochherz begehrt findet man dort. Wir hatten zu unserer Hochzeit einen Einkaufsgutschein für diesen speziellen Laden in Moers bekommen, denn es eit längerer Zeit einzulösen gilt. Durch Zufall entdeckten wir im Getränkeregal vietnamesischen Kaffee in der Dose. Denn mussten wir unbedingt probieren. So sieht die Dose aus: Der Kaffee stammt von der Firma Wonderfarm aus

Nuss-Nougat Latte-Macchiato
Wer schnell von euch ist kann noch bis zum 19. Januar 2011 23:59 Uhr beim Philips-Saeco Exprelia Wettbewerb mitmachen auf foodpairing.com. Die Aufgabe ist, ein Getränk oder Rezept mit Bild vorzustellen, bei der Kaffee eine zentrale Rolle einnimmt. Als Preis winken eine Philips-Saeco Exprelia im Wert von 1199 €. Wir vom kaffee-freun.de Blog treten mit unserem Nuss-Nougat Latte Macchiato an. Also hier das Rezept für ein Glas. Zuerst 125 ml Milch mit der Exprelia erhitzen. Dann einen Eßlöffel Nuss-Nougat Brotaufstrich in das Glas geben und die Milch umrühren, so dass sich die Nuss-Nougat Creme schön in der heißen Milch lösen

Wie man einen individuellen Latte Macchiatto mit der Philips-Saeco Exprelia erstellt könnt ihr hier in diesem kurzem Video sehen. Irgendwie habe ich mich beim Einstellen der Tassenfüllmenge verschätzt, aber das ist auch kein Beinbruch, schließlich hat dieser Vollautomat auch eine Stop-Taste. Die Maschine schnurrt wie ein Kätzchen und zaubert himmlischen Latte Macchiatto. Video: Latte Macchiatto von der Philips-Saeco Exprelia [youtube lqwxPWgs6Mk]

In diesem Artikel beschreiben wir euch die allgemeine Reinigung der Philips-Saeco Exprelia. So sollte die Exprelia mindestens einmal in der Woche gereinigt werden. Der Arbeitsaufwand beträgt ca. 5-10 Minuten je nachdem wie gebraucht eurer Kaffeevollautomat ist. Man sollte schon seinen Kaffeevollautomaten regelmäßig reinigen, damit der Kaffee auch wirklich gut schmeckt und eure Exprelia nicht zu einer Keimschleuder wird. Zum Glück geht das bei diesem Vollautomaten recht einfach, wenn ich da noch an meine alte Clara denke, wird mir ganz anders. Hier merkt man eben, die solide Verarbeitung der Kaffeemaschine. 1. Bevor man beginnt, den Strom von der Maschine ausschalten. 2.

Jeder der einen Kaffeevollautomaten hat, weiß wie wichtig das Thema Wartung & Pflege ist. Dieses Thema taucht nur sehr selten in den Werbebroschüren der Hersteller auf, dafür umso intensiver in Internetforen oder eben Blogs wie in unserem. Die wenigsten machen sich die Mühe und lesen die Bedienungsanleitung. Bei der Philips-Saeco Exprelia wird die Bedienungsanleitung gleich in mehreren Sprachen mitgeliefert. Uns soll hier nur die deutsche Bedienungsanleitung genügen. Mit vielen Bildern wird dem Nutzer die Bedienung des Kaffeevollautomaten erklärt. Je nach Nutzung der Philips-Saeco Exprelia muss die Maschine mehr oder weniger oft gewartet werden. Die Meldung „Satzbehälter leeren“ und/ oder „Abtropfschale

Nun nutzen wir die Philips Saeco Exprellia schon fast eine Woche und immer noch sind wir sehr angetan von diesem Gerät. Zum einen lässt die Exprellia keine Getränkewünsche offen. Mit der Maschine kann man problemlos Esspresso, Cafe Lungo, Cappuccino herstellen. Diese drei Kaffeespezialitäten findet man im direkten Menü. Unter dem Begriff Spezial kann man noch zwischen Latte Macciatto, heißer Milch, heißem Wasser und Dampf wählen. Grundsätzlich werden alle Handhabungen im Display der Maschine erkläutert. Sie zeigt an wenn die Kaffeebohnen erneuert werden müssen, das Wasser aufgefüllt werden muss, oder die Wasserschale und der Kaffeesatzbehälter geleert werden müssen. Da wir den

Es ist wieder so weit, der Starbucks Casi Cielo Kaffee steht wieder in den Starbucks Läden zum kauf bereit. Gestern waren wir wieder in unserem Lieblings Starbucks Store. An dieser Stelle müssen wir uns für die tolle Gastfreundschaft, die man uns entgegengebracht hat bedanken. Leute ihr seit echt der Hammer! Der neue Casi Cielo hat einen fruchtigen Nachgeschmack und ein hauch von Schokolade so passt er hervorragend zu einem Schokoplätzchen. Ich empfand den Kaffee als sehr bekömmlich und sehr lecker. Casi Cielo heißt so viel wie beinahe himmlisch, was höchstwahrscheinlich eine Anspielung auf das sehr hohe Anbaugebiet in Guatemala ist,

Kurz vor Weihnachten gab es bei ALDI mehrere Produkte die als besonders Edel angepreist wurden. Wir haben uns aus dieser Gourmet Serie dem Java Röstkaffee von ALDI gekauft. Der Kaffee soll auf der Vulkanerde des Tjen-Plateaus, in einer Höhe von 1000 bis 1600 Meter über den Meeresspiegel angebaut worden sein. Wenn man sich jedoch mal im Internet auf die Suche nach Tjen-Plateau begibt stellt man jedoch recht schnell fest, dass es dieses Plateau so nicht gibt. Dort ist immer die Rede vom Ijen-Plateau. Die frühere Schreibweise „Idjen“ könnte zu dieser Fehlübersetzung geführt haben. ALDI verkauft also Kaffee vom Ijen-Plateau und