Post Archiv

Februar 2008

Kaffee-Freunde Logo Espresso, Kaffee und Kaffeevollautomaten im Test
Heute war ich auf Youtube unterwegs und habe mich auf die Suche nach tollen Werbespots für meine neue Kaffeemaschine gemacht. Ich war überwältigt, welche Vielfalt an Werbespots mir geboten wurde. Ich habe hier eine kleine Auswahl für euch zusammengestellt.  Seit dem es das Videoportal Youtube gibt, kann man ein Phänomen beobachten, dass viele Marketer beunruhigt. Die nutzergetriebene Werbung, oder wie ich immer zu sagen Pflege, die „User Generated Ads“, kurs UGA. Meiner Meinung nach eine sehr große Chance für das Marketing. Hier meine Hauptgründe für UGAs: 1. Wirkt Authentisch 2. Ist kreativ 3. Bezieht den Konsument stärker in die Markenbildung …

Netzkaffee
Auf http://www.netzkaffee.de/ kann man sich seinen Kaffee auch virtuell selber brühen. Besonders stylisch finde ich den italienischen Akzent vom Sprecher, der einen bei der Handhabung hilft. 🙂 Bild: Netzkaffee

Die Senseo für den SEO
Clara hat ausgedient gerade mal knappe zwei Jahre hat sie mir treu die Kaffeebohnen zerkleinert, und in eine schwarze Brühe verwandelt, den man gemein auch als Kaffee bezeichnet. Doch in letzter zeit schwächelte Clara und wollte nur wider Willen die Tassen füllen. Meine Freundin war auch nicht mehr zufrieden und lag mir schon sein längerem in die Ohren, eine neue Kaffeemaschine zu kaufen. Also, gesagt getan. Als schwer schaffender Blogger und SEO braucht man eben einen Kaffee, damit die Gehirnzellen neue kreative Energien bekommen. Gestern habe ich mir zu einem besonders günstigen Angebot von der Metro eine neue Senseo Kaffeemaschine gekauft. …