Praliné-Nuss Rezepte

In diesem Artikel möchte ich euch mehrere Rezepte für Praliné-Nuss Sirup zeigen. Denn Kaffee ist nicht gleich Kaffee. Es gibt viele Rezepte, mit dem man den Genuss des schwarzen Getränks aufpeppen kann.

Ich nutze zum Beispiel Monin Sirup, um den Geschmack zu verfeinern. Lasst euch vom süßen Geschmack verzaubern und in eine andere Welt entführen. Es gibt für mich nichts besseres nach einem harten Arbeitstag mit einer guten Tasse Kaffee den tag ausklingen zu lassen. Am besten mit einen der vielen Sirup Sorten, die es auf dem Markt gibt verfeinern und der Tag ist gerettet. :-)

Hier das Rezept für  Praliné Latte:

  • 3 cl Praliné-Nuss Sirup
  • Heiße aufgeschäumte Milch
  • 1 doppelter Espresso

Denn Praline-Nuss Sirup in ein Latte-Macchiato-Glas geben, denLatte Machiatto wie gewohnt zubereiten, vor dem Genuß gut umrühren, fertig.

Ein weiteres leckeres Praliné-Nuss-Getränk ist der Sommer Shake:

  • 4-6 cl Praline-Nuss Sirup
  • 24 cl kalte Milch
  • 2 Kugeln Vanille Eis

Alle Zutaten im Elektromixer durchmixen, bis der Drink sämig ist. Mit einem Strohhalm im Glas servieren. Der nächste Coffee-Drink ist mein absoluter Top-Favourite.

Café au Praliné

  • 1 -2 cl Praliné-Nuss Sirup
  • frisch gebrühter Kaffee
  • warme Milch

Den Praliné-Nuss Sirup in eine Kaffeetasse geben,dann Kaffee und Milch dazu und umrühren. Diese Variante nutze ich im Moment fast täglich, da sie sehr schnell zubereitet werden kann und sehr gut schmeckt.

Wie ihr dem Bild unschwer erkennen könnt ist mein Favorit in Sachen Sirup. Die französische Firma Monin. Die Sirup-Produkte haben eine sehr gute Qualität und sind in jedem größeren Supermarkt zu finden.

Kategorie Getränke, Kaffeegetränke.