Mokka

In Österreich wird der kleine Mokka nach alter Tradition schwarz in einer Mokkatasse serviert.

Der traditionell zubereitete Mokka holt pro Tasse aus den Kaffeebohnen die größte Menge Koffein heraus, die man aus ihnen gewinnen kann. Dabei werden allerdings auch Gerb- und Schadstoffe freigesetzt.
Wer die tradionelle Zubereitungsart teste mööchte mach tam besten folgendes:

Das Rezept ist ganz einfach, pro Tasse werden zwei gestrichene Messlöffel Mokkapulver, ein Teelöffel Zucker und Wasser in einem kleinen Kännchen drei Mal aufgekocht und anschließend ungefiltert serviert. Nach türkischer Tradition wird er noch zusätzlich mit Rosenwasser zubereitet. Bei der arabischen Variante wird generell auf Zucker verzichtet ud etwas Kardamom hinzugefügt.
Mokka
Bild: Mokka von kadluba

Rezept Zutaten für einen Mokka:

  • 7 -8 g Mokkapulver
  • 220 – 250 ml Wasser
  • 3 – 4 TL Zucker

Weitere Artikel & Produkte

Winter-Smoothie: Kaffee + Banane Jetzt wo die dunkle Jahreszeit beginnt müssen wir unser Immunsystem besser schützen. Eine Extraportion Vitamine sind gefragt.  Was liegt also näher als die eignen Abwehrkräfte mit einem leckeren Smoothie zu stärken? Aber Moment mal Smoothies sind doch eigentlich kalt und auf Kaltgetränke kann man zu dieser Jahreszeit getrost verzichten. Das dachte ich auch bis vor kurzem.Wenn es draußen dunkel, nass und kalt wird ist ein wärmender Tee oder eine gute Tasse Kaffee genau richtig.  Bl...
Salzburger Nockerln [caption id="attachment_20173" align="alignnone" width="640"] Foto: Salzburger Nockerln[/caption]Heute möchte ich euch ein leckeres Rezept über Salzburger Nockerln vorstellen, das ich bei den Küchengöttern entdeckt habe. Die Idee etwas über Salzburg und seine berühmten Nockerln zu schreiben habe ich durch das Lesen eines Expedia Blogposts gehabt.Salzburg ist ohne recht sehenswert zu diesem Schluss kommt man nach dem Lesen des Expedia Artikels unweigerlich.Doch kommen wir zurück z...
Carajillo [caption id="attachment_1372" align="alignnone" width="500"] Bild: Carajillo von smkn[/caption] Wie lautet das Rezept für einen Carajillo? Der Carajillo ist eine spanische alkoholhaltige Spezialität mit Espresso. Für unsere Ohren hört sich die Aussprache eher wie Carachillo an, weil das "j" im spanischen, wie das "ch" auf Deutsch ausgesprochen wird. Zutaten für einen Carajillo1 einfacher, heißer Espresso 2 cl Brandy (Osborne Veterano) oder Anislikör 1 TL ZuckerZubereitung ...
Café Americano Der Café Americano ein Kind des zweiten Weltkriegs [caption id="attachment_1301" align="alignnone" width="500"] Bild: Café Americano von CoffeeGeek[/caption]Der Café Americano ist während des zweiten Weltkriegs entstanden, als amerikanische Soldaten in Italien einmarschiert sind und ihre Kaffeekultur, mit der italienischen zusammentraf. Der Geschmack ist einem deutschen schwarzen Kaffee nicht unähnlich. Rezept Zutaten für einen Café Americano:1 Teil heißer Espresso 1 Teil he...
Pünktlich zum Sommer: Genuss pur mit den neuen Frappuccino® Blended Beverages „Matcha Green Tea Cream Frappuccino“ und „Mocha Cookie Crumble Frappuccino“ erstmals ab dem 23. Mai 2013 in Deutschland erhältlich.München, 22. Mai 2013 – Endlich ist es wieder soweit und der Sommer steht vor der Tür! Pünktlich dazu bietet Starbucks seinen Gästen ab morgen deutschlandweit zwei neue Frappuccino® Sorten an. Im frischen Sommergrün wartet der Matcha Green Tea Cream Frappuccino®. Für alle Schokoladenfans ist der Mocha Cookie Crumble Frappuccino® die optimale E...
Kategorie Getränke, Kaffeegetränke, Österreich.

Bewerte & kommentiere diesen Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...Loading...