Lungo

Lungo

Bild: Lungo | (cc) Flickr von avlxyz

Lungo ist die Kurzform von Caffè Lungo. Es ist das Gegenteil vom Ristretto. Wo beim Ristretto nur die Hälfte oder maximal zwei Drittel der üblichen Menge Wasser verwendet werden, hat der Lungo doppelt so viel Wasser bei derselben Menge Espressopulver. Das Espressotässchen ist deswegen bis oben zum Rand gefüllt.

Durch die doppelte Menge Wasser wird der Lungo weniger stark und aromatisch als ein normaler Espresso. Er schmeckt dadurch so ähnlich wie der normale Kaffee, so wie man ihn in Deutschland trinkt. Bei modernen Kaffeevollautomaten kann man die Menge an Wasser programmieren, mit der der Espresso, bzw. hier der Lungo zubereitet werden soll.

Rezept Zutaten für den Lungo:

  • 7 g Espressopulver
  • 50 ml Wasser

Zubereitung

Per Knopfdruck lässt sich ganz einfach ein Lungo produzieren. Einfach die Kaffeetasse unter den Kaffeevollautomaten stellen die gewünschte Wassermenge einstellen, prüfen, ob auch genug Espressobohnen im Behälter sind, Knöpfchen drücken und fertig.

Weitere Artikel & Produkte

Winter-Smoothie: Kaffee + Banane Jetzt wo die dunkle Jahreszeit beginnt müssen wir unser Immunsystem besser schützen. Eine Extraportion Vitamine sind gefragt.  Was liegt also näher als die eignen Abwehrkräfte mit einem leckeren Smoothie zu stärken? Aber Moment mal Smoothies sind doch eigentlich kalt und auf Kaltgetränke kann man zu dieser Jahreszeit getrost verzichten. Das dachte ich auch bis vor kurzem.Wenn es draußen dunkel, nass und kalt wird ist ein wärmender Tee oder eine gute Tasse Kaffee genau richtig.  Bl...
DNA der Arabica-Kaffeebohne entschlüsselt Ergebnisse eines rein italienisches Projekts zur erstmaligen Sequenzierung und Charakterisierung des „Coffea Arabica“-Genoms. / Bedeutende Anwendungsmöglichkeiten in Landwirtschaft und Industrie.Am 24. März stellten illycaffè und Lavazza in Mailand die Ergebnisse ihres Projekts zur Sequenzierung des Arabica-Genoms vor. Dieser in der weltweiten Genforschung einmalige Erfolg ist als Durchbruch für zukünftige wissenschaftliche und agrarindustrielle Entwicklungen zu werten, von denen p...
Kaffeetest: Caffè Espresso Mokador [caption id="attachment_18212" align="alignnone" width="576"] Foto: Mokador Caffè Espresso[/caption]Die Salumeria aus der Altmarkt Galerie Dresden hat mir italienische Espressobohnen zum testen zugesendet, die Caffè Espresso Bohnen von Mokador. Folgendes kann ich zu diesem Kaffee sagen.HerkunftZur Herkunft des Kaffees selbe, kann ich nur wenig sagen. Das einzige was ich herausgefunden habe, ist dass die Bohnen in Italien, genauer gesagt in Ravenna,  geröstet wurden. Die Rösterei...
Carajillo [caption id="attachment_1372" align="alignnone" width="500"] Bild: Carajillo von smkn[/caption] Wie lautet das Rezept für einen Carajillo? Der Carajillo ist eine spanische alkoholhaltige Spezialität mit Espresso. Für unsere Ohren hört sich die Aussprache eher wie Carachillo an, weil das "j" im spanischen, wie das "ch" auf Deutsch ausgesprochen wird. Zutaten für einen Carajillo1 einfacher, heißer Espresso 2 cl Brandy (Osborne Veterano) oder Anislikör 1 TL ZuckerZubereitung ...
Das Kaffee-ABC: Bella Italia und ihre Kaffeespezialitäten Des Deutschen allerliebstes Getränk ist ein schwarzer aromatischer Kaffee am Morgen: Wir genießen ihn gerne klassisch schwarz oder mit Milch und Zucker. Kaffee ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Dabei gibt es den koffeinhaltigen Wachmacher in allen Geschmacksrichtungen und Variationen!So zählen mit über 90% Kaffeeanteil die Sorten Arabica und Robusta zu den beliebtesten Produkten, wie man sie auch hier auf kaffee-espresso24.de finden kann. In Ländern wie Österreich und...
Kategorie Getränke, Italien, Kaffeegetränke.

Bewerte & kommentiere diesen Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...Loading...