Genuss aus der Wiege des Kaffees

Tchibo Privat Kaffee Rarität „Amhara“

Seltener Spitzenkaffee mit faszinierendem Charakter: Mit der Tchibo Privat Kaffee Rarität „Amhara“ bietet Tchibo Kaffeegenuss auf höchs-tem Niveau. Beste 100% Hochland-Arabica Kaffeebohnen aus Äthiopien machen „Amhara“ zu einem Kaffee für echte Kenner. Die limitierte Edition hat einen ausgewogenen Körper mit der leichten Nuance von Honigmelone und ist ab dem 2. August nur für kurze Zeit bei Tchibo erhältlich.

Hamburg, 19. Juli 2011. Die Tchibo Privat Kaffee Raritäten sind seltene und sortenreine Spitzenkaffees der edelsten Anbaugebiete. Die erlesenen Bohnen stammen von kleinen Farmen und Haciendas aus den erst-klassigsten Kaffeeprovenienzen der Welt und sind nur sieben Mal im Jahr bei Tchibo erhältlich.


Bild: Tchibo Rarität Amhara | (c) Hersteller

Fein-fruchtiges Aroma

Die sortenreine Kaffee Rarität „Amhara“ wird auf der Gemadro-Farm im Herzen Afrikas angebaut. Auf rund 1.900 Meter Höhe gelegen, ist die Region im Hochland Abessiniens für ihren ausgezeichneten Arabica Kaffee bekannt. Das Geheimnis der besonderen Qualität: Den Kaffeepflanzen spenden zahlreiche Bäume Schatten und geben Schutz vor intensiver Sonne, der Fluss Gemadro versorgt die Pflanzen mit ausreichend Feuchtigkeit. „Das Ergebnis ist ein fein-fruchtiger, vollmundiger Kaffee, der mit einer feinen Note von Honigmelone ein ganz besonderes Geschmackserlebnis bietet“, erklärt Tchibo Kaffee-Experte Andreas Christmann.

100% Rainforest-Alliance-Certified™-Kaffee aus nachhaltigem Anbau

Die Grundlage für die hohe Qualität von „Amhara“ sind die natürlichen Bedingungen, unter denen der Kaffee angebaut wird und zu deren Erhalt sich Tchibo verpflichtet hat. Zusammen mit der international anerkannten Umweltschutzorganisation Rainforest Alliance engagiert sich Tchibo für die nachhaltige Verbesserung der Bedingungen für Mensch und Natur in den Kaffeeursprungsländern. Für die Kaffee Rarität „Amhara“ werden 100% Arabica Bohnen von der Kaffeefarm Gemadro verwendet, die das Siegel Rainforest Alliance Certified™ trägt.
Die limitierte Edition „Amhara“ ist ab dem 2. August zu einem Verkaufspreis von 10,99 Euro pro 500 Gramm exklusiv bei Tchibo erhältlich.

Weitere Artikel & Produkte

Rarität des Jahres 2014: Galapagos Santa Cruz Frisch aus der Tchibo Rösterei [caption id="attachment_37419" align="alignnone" width="640"] Foto: Die Rarität des Jahres 2014: Galapagos Santa Cruz ist so frisch, das Tchibo noch keine Labels geruckt hatte.[/caption]Die Tchibo Rarität des Jahres 2014 ist heute bei mir auf dem Tisch gelandet. Dieses Jahr entführt uns Tchibo in den Pazifik, genauer gesagt auf die Galapagos Inseln. Das begrenzte Terrain und die Abgelegenheit der Inselgruppe machen ihn zu einem der seltensten Kaffees. Ich ...
Entdecke Kaffee mit Elqava Gestern habe ich nach meinem 14km-Lauf mit Überraschung festgestellt, dass ein kleines Päckchen in meinem Briefkasten steckte. Ich hatte nichts bestellt und fragte mich, was wohl drin ist. Der Absender stammte aus dem Ausland und wurde mit elqava.com bezeichnet. Also gleich raus aus meinen verschwitzten Klamotten unter die Dusche und dann war ja noch dieses Päckchen. Der Inhalt entpuppte sich als eine wahre Offenbarung wahren Kaffeegenuss. Drei kleine Tüten á 150 g mit drei unterschied...
Tchibo Cafissimo Videos Alle Tchibo Cafissimo Videos könnt ihr hier in dieser Playlist sehen. Über 50 Minuten an Videomaterial bringen euch die Welt von Tchibo Cafisssimo näher. Viele Videos stammen direkt vom Hersteller selber, aber auch viele eigene Videos und Testberichte findet ihr hier.
Tchibo Kaffee Rarität Nr. 6/ 2014: Oro De Narino [caption id="attachment_37054" align="alignnone" width="640"] Foto: Oro de Narino[/caption]Die 6. Rarität kommt aus der Region Nariño in Kolumbien, welche in den Höhen der kolumbianischen Anden im südwestlichen Ausläufer des Landes liegt. Da die Region von acht Vulkanen umgeben ist, weist der Boden eine besondere Fruchtbarkeit auf – ideal für den Kaffeeanbau. Die heißen Winde, die aus den Schluchten der Berge emporsteigen, ermöglichen den Kaffeekirschen ein langsames Reifen. So kö...
Tchibo Winterkaffee [caption id="attachment_37030" align="alignnone" width="640"] Tchibo Winterkaffee 2014[/caption]Der Tchibo Winterkaffee kommt am 3. November in die Regale und läutet für uns die Vorweihnachtszeit ein. Jetzt ist schon wieder ein Jahr fast vorbei und Weihnachten steht vorder Tür. Die Tage werden kürzer und draußen wird es kälter. Die Innenstädte werden nun prächtig geschmückt und die Weihnachtsmärkte werden nun langsam aufgebaut. Übrigens der Dresdner Striezelmarkt ist für mich imm...
Kategorie Kaffee, Tchibo.

Bewerte & kommentiere diesen Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...Loading...