Emmi Caffè Latte Light Brazil Edition

Wir waren mal wieder mal in unserem Real Supermarkt in Bannewitz. Dieses mal habe ich im Kühlreal die Emmi Caffè Latte Light Brazil Edition entdeckt.

Eigentlich wollten wir gar nicht heute einkaufen, wir hatten heute noch mehrere wichtige Termine zu erledigen. Doch nach dem wir unsere Aufgaben erledigt hatten, fiel uns ein, dass wir noch ein paar Kleinigkeiten zum Essen gebrauchen könnten. So kam es das wir heute Mittag in den Real Supermarkt in Bannewitz gelandet sind.

Wir haben also den Getränkemarkt passiert, sind geradewegs zum Obst und Gemüsestand gegangen, haben ein paar Erdbeeren, Ananas, Gurken und Champignons gekauft. Nur die Äpfel hatten wir vergessen. Aber ich schweife gerade ab. Wir sind dann also weiter ins Milchkühlregal gegangen, da hab ich ihn per Zufall entdeckt den neuen und limitierten Emmi Caffè Latte Light in der Brazil Edition, den musste ich unbedingt mal testen, also wanderte er direkt in den Einkaufswagen. :-)
Emmi Caffè Latte Light Brazil Edition
Bild: Emmi Caffè Latte Light Brazil Edition

Bester brasilianischer Kaffee von der Plantage Fazenda da Lagoa wird hier verwendet. Die Kaffee-Farm gehört der Rainforest Alliance an und ist UTZ Zertifiziert. Der Kaffee hat eine hohen Koffeingehalt bei geringer Säure. Zusamme mit bester schweizer Milch verspricht die Emmi Caffè Latte Light Brazil Edition nicht zu viel.

Und das ist drin:

  • 80 % teilentrahmte Milch
  • Fruchtzucker und Süssungsmittel
  • 17 % Arabica Kaffee
  • Stabilisator E339
  • Verdickungsmittel Carageen
  • Pasteurisiert
  • Ohne Kristallzucker
  • 80 mg Koffein aus 71 Kaffeebohnen

Nährwertinformationen

Nährwert pro 100 ml:

  • Brennwert 166 kj/ 39 kcal
  • Eiweiss 2,5 g
  • Kohlehydrate 5,5 g
  • Fett 0,8 g

Der Einzelpreis pro Becher war bei Real mit 1,25 € angegeben und ist für meinen Geschmack noch in Ordnung.

Weitere Artikel & Produkte

Infografik: Kaffeekultur aus aller Welt Auf momondo.de bin ich auf einer tollen Infografik gestoßen, die euch nicht vorenthalten möchte. Sie zeigt 40 Arten von Kaffee, wie sie in 29 Ländern getrunken werden. Sehr schön ist, wie hier die Rezepte und die Eckdaten zu den Ländern präsentiert werden.
Meine Tchibo Ideas Coffee Connnaisseur Box [caption id="attachment_33373" align="alignnone" width="640"] Foto: Meine Tchibo Ideas Coffee Connnaisseur Box[/caption]Die Tchibo Ideas Coffee Connnaisseur Box ist endlich da. Ich hatte schon fast vergessen, dass ich über Facebook, bei dieser Aktion von Tchibo auch mitgemacht habe. Plötzlich ertönte bei uns die Türklingel und wenig später nahm ich ein reisen Paket von Tchibo in Empfang. Meine Frau versorgte grad den Kleinen im Schlafzimmer und Ariane (5) sprang ganz aufgeregt um ...
5 Gründe, warum eine Espressomaschine für gutes Arbeitsklima sorgt …und worauf man beim Kauf achten sollte [caption id="attachment_14800" align="alignnone" width="580"] Astoria Siebträger Carbon Optik[/caption]Wer schon mal in großen etablierten Firmen oder gar in Ämtern gearbeitet hat, der kennt es wahrscheinlich, das morgendliche Grauen in Form von brauner, bitterer Brühe: so genannter „Kaffee“ aus minderwertigen Filtermaschinen oder, wenn es noch schlimmer kommt, aus einem Billig-Kaffeeautomaten. In vielen Unternehmen weiß man zwar, dass Kaff...
Kaffee als wahrer Schlankmacher Lebensmittel, die die Pfunde schmelzen lassen? Ja, die gibt es, denn neben frischem Chili und jodhaltigem Seelachs gilt auch die Kaffeebohne als regelrechtes Aphrodisiakum des Stoffwechsels. „Schon ein doppelter Espresso oder zwei Tassen Filterkaffee genügen, um den Stoffwechsel effektiv anzuregen", weiß Till Robert, Geschäftsführer der Zuiano Coffee GmbH in Bremen. Verantwortlich dafür sind das Koffein und das Vitamin Niazin, welche die Fettverbrennung steigern und den Energieumsatz pro ...
3. „Grüne Karte“ der Deutschen Umwelthilfe für Tchibo Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit fährt Tchibo verbrauchsoptimiert und elektrisch. Dafür erhält das Unternehmen zum dritten Mal in Folge die „Grüne Karte für glaubwürdiges Umweltbewusstsein“ der Deutschen Umwelthilfe. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Tchibo GmbH, Dr. Markus Conrad, fährt bereits im vierten Jahr einen elektrischen Dienstwagen, aktuell einen BMW i3.[caption id="attachment_32939" align="alignnone" width="640"] Freuen sich über die dritte „Grüne Karte...
Kategorie Panorama Schlagwörter .

Bewerte & kommentiere diesen Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...Loading...

5 Kommentare

  1. Ich finde, die gehen auch nicht gar nicht! Einmal habe ich es gewagt, einen zu probieren, der war viel zu süß. Ich trinke meinen Kaffee höchstens mit einem Schuss Milch und das war’s.

    • So unterschiedlich sind eben die Geschmäcker. Damit wir uns richtig verstehen, wir schätzen einen frisch zubereiten Kaffee und würden diesen immer einem Kaffee-Milch-Mischgetränk vorziehen.
      Es gibt jedoch immer mal Situationen, da hat man keinen Espressokocher zur Hand.

Comments are closed.