Der neue Latin Bio von Tchibo

Nach einem kurzen Überblick über die neu designten  Privatkaffees, heute nun wie versprochen ein kleiner Überblick von jedem einzelnen Kaffee.

Tchibo Privat Kaffee Latin Bio

Tchibo Privat Kaffee Latin Bio

 

Als erstes habe ich den Latin Bio Kaffee ausprobiert. Zunächst habe ich ihn frisch gemahlen und anschliessend in der Stempelkanne zu bereitet. Schon beim Öffnen der Packung riecht man die würzige Note.

Symbol auf der Packung ist der Schmetterling. Das derzeitige Lieblingstier meiner Tochter, auch wenn die noch keinen Kaffee trinkt, fand sie die Packung am Besten. Ich persönlich finde, der Schmetterling passt sehr gut zum Latin Bio.

Aus diesen Ländern kommt der Latin Bio

Anbau Länder sind Honduras, El Salvador und Peru.  Der feinste Bio-Kaffee aus Zentral – und Südamerika zeichnet sich durch eine milde Würze und eine ganz feine Säure aus. Wenn man genau den Kaffee verkostet schmeckt man sogar eine Melonennote herraus.

Die Latin Bio Kaffeebohnen

Die Latin Bio Kaffeebohnen

Nachhaltiger Kaffee von Tchibo

Wer Tchibo kennt weiß, dass ein großes Thema die Nachhaltigkeit des Kaffees ist. Die jeweiligen Anbaugebiete werden regelmäßig von Tchibo-Mitarbeitern besucht, um einen engen Kontakt zu den Kaffeebauern herzustellen und natürlich die Arbeitsbedingungen vor Ort zu überwachen. Das Bio-Siegel steht für kontrollierten ökologischen Anbau. Es werden dabei keine chemischen sondern nur natürliche Düngemittel  eingesetzt. Das hat wiederum zur Folge dass Wasser und Luft geschützt werden.

Das Bio Siegel darf nur verwendet werden, wenn das Produkt egal ob Kaffee oder etwas Anderes den strengen Anforderungen der EG-Öko Verordnung erfüllt.

Ich persönlich finde den Kaffe sehr geschmackvoll und würde Ihn auf jeden Fall weiter  empfehlen. Aktuell gibt es Ihn auf www.tchibo.de  500g gemahlen oder ungemahlen versandkostefrei für 5,49 Euro.

Zusammenfassung
Autorenbewertung
Aggregate Rating
no rating based on 0 votes
Marke
Tchibo
Produkt
Latin Bio
Preis
EUR 5,49

Weitere Artikel & Produkte

Rarität des Jahres 2014: Galapagos Santa Cruz Frisch aus der Tchibo Rösterei [caption id="attachment_37419" align="alignnone" width="640"] Foto: Die Rarität des Jahres 2014: Galapagos Santa Cruz ist so frisch, das Tchibo noch keine Labels geruckt hatte.[/caption]Die Tchibo Rarität des Jahres 2014 ist heute bei mir auf dem Tisch gelandet. Dieses Jahr entführt uns Tchibo in den Pazifik, genauer gesagt auf die Galapagos Inseln. Das begrenzte Terrain und die Abgelegenheit der Inselgruppe machen ihn zu einem der seltensten Kaffees. Ich ...
Entdecke Kaffee mit Elqava Gestern habe ich nach meinem 14km-Lauf mit Überraschung festgestellt, dass ein kleines Päckchen in meinem Briefkasten steckte. Ich hatte nichts bestellt und fragte mich, was wohl drin ist. Der Absender stammte aus dem Ausland und wurde mit elqava.com bezeichnet. Also gleich raus aus meinen verschwitzten Klamotten unter die Dusche und dann war ja noch dieses Päckchen. Der Inhalt entpuppte sich als eine wahre Offenbarung wahren Kaffeegenuss. Drei kleine Tüten á 150 g mit drei unterschied...
Tchibo Cafissimo Videos Alle Tchibo Cafissimo Videos könnt ihr hier in dieser Playlist sehen. Über 50 Minuten an Videomaterial bringen euch die Welt von Tchibo Cafisssimo näher. Viele Videos stammen direkt vom Hersteller selber, aber auch viele eigene Videos und Testberichte findet ihr hier.
Tchibo Kaffee Rarität Nr. 6/ 2014: Oro De Narino [caption id="attachment_37054" align="alignnone" width="640"] Foto: Oro de Narino[/caption]Die 6. Rarität kommt aus der Region Nariño in Kolumbien, welche in den Höhen der kolumbianischen Anden im südwestlichen Ausläufer des Landes liegt. Da die Region von acht Vulkanen umgeben ist, weist der Boden eine besondere Fruchtbarkeit auf – ideal für den Kaffeeanbau. Die heißen Winde, die aus den Schluchten der Berge emporsteigen, ermöglichen den Kaffeekirschen ein langsames Reifen. So kö...
Tchibo Winterkaffee [caption id="attachment_37030" align="alignnone" width="640"] Tchibo Winterkaffee 2014[/caption]Der Tchibo Winterkaffee kommt am 3. November in die Regale und läutet für uns die Vorweihnachtszeit ein. Jetzt ist schon wieder ein Jahr fast vorbei und Weihnachten steht vorder Tür. Die Tage werden kürzer und draußen wird es kälter. Die Innenstädte werden nun prächtig geschmückt und die Weihnachtsmärkte werden nun langsam aufgebaut. Übrigens der Dresdner Striezelmarkt ist für mich imm...
Kategorie Bio Kaffee, El Salvador, Honduras, Kaffee, Tchibo.

Bewerte & kommentiere diesen Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...Loading...

Ein Kommentar

Comments are closed.