DeLonghi ECAM 23.450 S im Test

DeLonghi ECAM 23450 S Kaffeevollautomat Cappuccino mit IFD System, silber

DeLonghi ECAM 23450 S Kaffeevollautomat Cappuccino mit IFD System, silber

Der DeLonghi ECAM 23450 S Kaffeevollautomat Cappuccino mit IFD System in Silber. Mit dieser Maschine kann man spielendleicht auf Knopfdruck, köstliche Kaffee & Milch Spezialitäten wie Cappuccino, Latte Macchiato oder Caffè Latte kreieren.

Im folgenden möchte ich euch in dem kleinen Video zeigen, wie ihr einen Latte Macchiato mit der DeLonghi ECAM 23.450 S zubereitet. Der Milchbehälter wird schön gekühlt aus dem Kühlschrank genommen und an den Anschluss des Vollautomaten gesteckt. Kalte Milch und heißer Dampf ergeben einen starken Milchschaum.

Danach einfach die Clean-Taste am Milchbehälter drücken und die Reinigung beginnt und tötet sämtliche Bakterien in der Milchschaumdüse ab. Das nenne ich eine einfache Bedienung.  Aber schaut am besten selber wie es geht:

Latte Macchiato mit dem DeLonghi ECAM 23450 S Kaffeevollautomat auf Youtube

Ausstattung:

  • Patentiertes Milchaufschäumsystem (IFD): für den perfekten Cappuccino auf Knopfdruck
  • Abnehmbarer Milchbehälter
  • Der Milchbehälter kann separat im Kühlschrank aufbewahrt werden
  • Auto-Clean-Funktion: führt auf Knopfdruck einen Reinigungsvorgang der Milchschaumleitungen durch
  • Neuer patentierter Thermoblock mit elektronischer Temperaturkontrolle
  • Digitales Klartextdisplay und Bedienfeld mit einer einzigen Auswahltaste
  • Komplett von vorne bedienbar
  • Kompakte, herausnehmbare Brühgruppe
  • Leicht herausnehmbarer Wasserbehälter (1,8 l)
  • Neues, integriertes Flüster-Kegelmahlwerk
  • “Mein Kaffee“-Funktion: individuelle Einstellung der Wassermenge für die Lieblingstasse
  • Mahlgrad individuell einstellbar (13 Stufen)
  • Einstellbare Kaffee- und Wassermenge
  • Einstellbare Kaffeetemperatur (niedrig, mittel, hoch)
  • Einstellbare Wasserhärte/Wasserfilter
  • Geeignet sowohl für Kaffeebohnen als auch für Kaffeepulver
  • 2-Tassen-Funktion: für die gleichzeitige Zubereitung von 2 Kaffees
  • Vorbrüh-Aroma-System
  • Kaffeeauslauf höhenverstellbar von 86 mm – 140 mm
  • Tassenabstellfläche
  • Tassenbeleuchtung
  • Akustische Meldung bei erforderlicher Reinigung des Cappuccino-Systems
  • Vollautomatisches Spül- und Entkalkungsprogramm
  • Automatische, programmierbare Ein- & Abschaltung
  • Energiespar-Modus wählbar

Weitere Artikel & Produkte

Panasonic NC-ZA1 Kaffeevollautomat im Test Der Panasonic NC-ZA1  ist der erste Kaffeevollautomat der Firma. Wir haben ihn zum Testen zugeschickt bekommen und möchten ihn hier in einem Test vorstellen. Ein erstes Unboxing Video soll euch einen ersten Eindruck vom dem Lieferumfang  geben. Unboxing Video: Panasonic NC-ZA1Wie ihr im Video sehen konntet ist dieLieferverpackung sehrsicher. Besonders die Plastik-Trageschlaufe zum herausheben des Kaffeevollautomatens ist hier hervorzuheben. LieferumfangGröße und/oder Gewicht:...
Genuss als Erlebnis: EQ.6 Kaffeevollautomat von Siemens begeistert durch smarte Bedienung [caption id="attachment_34350" align="aligncenter" width="482"] Foto: EQ.6 Kaffeevollautomat von Siemens[/caption]Moderne Kaffee-Freunde wollen beides: Genuss auf Profi-Niveau und schnelle, intuitive Bedienung. Die Lösung dafür serviert Siemens jetzt mit dem neuen EQ.6 Kaffeevollautomaten. Denn mit seinem farbigen coffeeSelect Display wird Kaffeezubereitung zum faszinierenden Erlebnis. Zudem gelingen Milchschaum-Spezialitäten schneller denn je. Denn mit seiner oneTouch Double Cup Funktio...
Melitta: One-Touch-Kaffeevollautomat für ganze Bohnen Die CAFFEO Varianza CSP mit My Bean Select ist der perfekte Vollautomat für anspruchsvolle Kaffeeliebhaber, die das Aroma individuell ausgesuchter und frisch gemahlener Bohnen ebenso schätzen wie eine flexible, tassenindividuelle Zubereitung. Denn das innovative Einzelportionierungssystem My Bean Select ermöglicht jederzeit, Tasse für Tasse, die freie Wahl aus der ganzen Bandbreite von Kaffeebohnen – und bietet damit eine grenzenlose Geschmacksvielfalt.[caption id="attachment_32221" a...
Eine Frage der Einstellung Das Einmaleins des Vollautomaten [caption id="attachment_14803" align="alignnone" width="580"] Antje am Bosch Kaffeevollautomat[/caption]Guter Kaffee ist wie Wein – er hat seinen eigenen Charakter. Doch einfach nur kaufen und genießen? Funktioniert nicht! Denn um den optimalen Geschmack aus der Kaffeebohne zu bekommen, bedarf es der richtigen Einstellung des Kaffeeautomaten. Till Robert, Geschäftsführer der Zuiano Coffee GmbH in Bremen hat die häufigsten Probleme zusammengestellt ...
Cafissimo Latte: Der Tchibo Kapselvollautomat im Test [caption id="attachment_25967" align="alignnone" width="640"] Die neue Cafissimo Latte mit Milchkaraffe[/caption]Seit diesen Monat hat die Tchibo Cafissimo Familie Zuwachs bekommen. Die neue Cafissimo Latte, die in Zusammenarbeit mit dem mit den Kaffeevollautomaten-Hersteller Saeco entstanden ist, testen wir nun hier in einer kleinen Serie ausführlich im Blog.Als erstes musste ich unbedingt die einen Cappuccino mit der Cafissimo Latte zubereiten, schließlich sind nun sämtliche Milchka...
Kategorie Kaffeevollautomat Schlagwörter .

Bewerte & kommentiere diesen Artikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...Loading...

Ein Kommentar

  1. Hallo Kafeefreunde.
    Wir haben uns auch eine Ecam 23450S zugelegt. Wir sind mit der Maschine
    sehr zufrieden,aber wie kann man mit nur einen Tastendruck auf der
    Cappuchinotaste so einen herrlichen Macchiato herstellen?

    MfG

    T.Fritsch

Comments are closed.